Ausbildung zum*r Meditationslehrer*in DGAM (1)

Veranstalter

Anna Rita Cozzetto (Premadhi)

Datum & Uhrzeiten

Veranstaltungsort

Parimal Gut Hübenthal, 37218 Witzenhausen

Alle Termine

(1): 14.12.–20.12.2019
(2): 04.03.–08.03.2020
(3): 29.05.–02.06.2020
(4): 10.09.–14.09.2020

Thema

Neu: Diese Ausbildung ist als Bildungsurlaub anerkannt für NRW, Niedersachsen + Hessen!

Wir praktizieren vor allem Buddhistische-, Chakra-, Taoistische-, Bewegungs- und Herz-Meditationen sowie die „Selbstergründung-Atma vichara“ nach Ramana Maharshi. Dem Üben der verschiedenen Meditationsformen und Elementen aus unterschiedlichen Verfahren folgen Räume zur Reflexion und Integration Deiner Erfahrungen. Die Methoden werden wir systematisch erarbeiten, von der Achtsamkeits- und Konzentrationspraxis über die Einsichtsmeditationen hin zu den spirituellen Dimensionen. Damit erlernst Du diverse Techniken, die für drei unterschiedliche Ziele, zur Entspannung, für Persönlickeitsentwicklung und für den spirituellen Weg anwendbar sind. Fundiert werden die gemachten Erfahrungen mit der Vermittlung von theoretischem Hintergrundwissen. Während der Seminare bereiten Dich die Durchführung und Anleitung von Meditations-Übungen sowohl in Kleingruppen als auch in der Gesamtgruppe mit anschließender Supervision auf Deine Rolle des*r Meditationslehrers*in vor.

Auf dem Weg der Meditationspraxis können uns fantastische, lichtvolle Erfahrungen ebenso wie dunkle, verdrängte Anteile unserer Persönlichkeit begegnen. Es ist ein Weg der Reifung und des Einlassens auf spirituelle Erfahrungen. Wenn Du die Entwicklungsprozesse erkennst und transformierst, wirst Du Dich und andere gezielt unterstützen können. Die intensiven Seminare der Ausbildung bieten Dir einen vertrauensvollen Rahmen, in dem Du Herz und Verstand in Einklang bringen und Deine ganz eigenen Stärken entfalten kannst. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, dass Du als Teilnehmer*in all das integrierst, was Du brauchst, um danach auf Wunsch die Achtsamkeits- und Meditationspraxis weiterzugeben.

Als Dozentin der DGAM und verantwortliche Ausbildungsleiterin bietet Anna Rita Cozzetto (Premadhi) zusammen mit Gerhard Tiemeyer (Leiter der DGAM) und Dr. Jochen Schulz (Qigong und Meditationslehrer) 18 Seminartage an, in denen wir gemeinsam diverse traditionelle und moderne Meditationstechniken im Kontext ihrer Herkunft praktizieren. Aktuelle Forschungsergebnisse, eine humanistische Gesprächsführung für die Begleitung von Meditationserfahrungen bei Teilnehmern, rechtliche Aspekte bei Praxisaufbau sowie der Transfer der Ausbildungsinhalte in Deinen beruflichen Start, runden diese Ausbildung ab.

Du erlangst das Zertifikat mit dem Titel: „Meditationslehrer*in und Gesundheitspraktiker*in DGAM/BfG“

Die Ausbildung wird zertifiziert von der DGAM, Deutsche Gesellschaft für alternative Medizin in Hannover, Dachverband für Heilpraktiker Psychotherapie und Gesundheitspraktiker. Mit einem fachspezifischen Lehrerteam bieten wir in vier Modulen verteilt auf ca. acht Monate (18 Tage mit insgesamt ca. 150 Erfahrungsstunden) eine umfassende Ausbildung an, bei der Persönlichkeitsentwicklung und praktisches Lernen miteinander verwoben sind.

Dozentin

Anna Rita Cozzetto (Premadhi)
Anna Rita Cozzetto (Premadhi)

Gastdozenten

Gerhard Tiemeyer
Gerhard Tiemeyer
Dr. Jochen Schulz
Dr. Jochen Schulz

Kursgebühr

€ 2160 inkl. Skript, Infomaterial und Zertifikat (Ratenzahlung nach individueller Vereinbarung möglich)
(zuzüglich Übernachtung und Vollpension nach individueller Buchung)

Weitere Info

Zurück