Inneres Dorf

Veranstalter

Dr. Carolin Länger

Datum & Uhrzeiten

Veranstaltungsort

Parimal Gut Hübenthal, 37218 Witzenhausen

Thema

In diesem Bildungsurlaub geht es um unsere innere Navigation. Unsere innere Führung steuert unser Leben. Wir wissen das alle und doch hängen wir uns so gerne an Störungen im außen auf: dann sind es die Partner, Kollegen, Kinder, das falsche Essen, der laute Ort. Irgendetwas ist immer. In dieser Woche machen wir es anders: Wir wenden uns unserem „inneren Dorf“ zu. 

Methodisch geht dieser Zugang auf die Anteilearbeit von Jacques Salomé (ESPERE) zurück. Diese Arbeit mit unseren „inneren Mitarbeitenden bzw. inneren Dorfbewohnern“ ist elementar. Sie zeigt uns eine meist unbewusste Tiefenschicht in Kontakten. Das Aufdecken und Benennen dieser Resonanzebene ermöglicht eine besondere Nähe und Aufrichtigkeit in Begegnungen. Dieser Teil wird mit der Gewaltfreien Kommunikation möglich: im Ausdruck, in der Haltung, im Kontakt. Die Wirksamkeit dieser echten empathischer Zuwendung zeigt sich dann in einer ganz besonderen Form.

Inhalte:

  • die Haltung der Gewaltfreie Kommunikation 
  • innersystemische Übungen zu unseren inneren Dorf und ihren Bewohner*innen
  • Unterstützende Helfer in uns aktivieren
  • Schatten zähmen lernen
  • Empathie und Klarheit als Führungsaufgabe 

All das wird an einem wunderbaren Ort stattfinden: Gut Hübenthal liegt traumhaft unter einem Schloss gelegen, umsäumt von Gärten, im Zentrum ein kleines, feines Café. Getragen ist der Ort von einer besonderen Gemeinschaft, die sich umfassend mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt. Es besteht die Möglichkeit an Mediationen und Morgensingen teilzunehmen. Zusätzlich gibt es vor Ort eine Vielfalt von therapeutischen Begleitungen und Massageangeboten.

 

 

Kursgebühr

890,00 € (Frühbucher 810,00 € bis zum 18.07.2021)
(zuzüglich Übernachtung und Vollpension nach individueller Buchung)

Weitere Infos

Zurück