Das Geheimnis von Leben und Tod - dem Wesentlichen auf der Spur

Veranstalter

Brigitta Jakob (Vatika) & Sven Müller

Datum & Uhrzeiten

Veranstaltungsort

Parimal Gut Hübenthal, 37218 Witzenhausen

Thema

Ein lebensbejahendes Intensiv-Seminar, das Dich in Deine Lebendigkeit und Lebensfreude führt – einer der schönsten und stärksten Prozesse unserer Zeit.

Eine Frage genügt, um die Tiefe und Kraft dieser Seminarzeit zu erspüren:
Müsste ich heute sterben, habe ich dann in diesem Leben genug geliebt, gelacht, gelebt und …?

Es wäre zu schade, wenn Du Dir diese Fragen erst auf Deinem Sterbebett stellst. Dann ist es zu spät, Dein Leben auf das Wesentliche auszurichten und das große Geschenk des Lebens anzunehmen.

Osho, ein indischer Weisheitslehrer, hat gesagt: „Die Angst vor dem Tod ist die Angst vor dem Leben.“ Dieser kleine Satz spricht davon, wie bedeutsam unsere Begegnung mit der Vergänglichkeit für ein erfülltes Leben ist! Dazu ein Mini-Text von Unbekannt:

Was ich vor allem fürchte?
Dass ich in den letzten Abendstunden meines Lebens einmal sagen müsste:
Ich habe mein Leben nicht wirklich gewollt.
Ich habe mein Leben nicht wirklich gesucht.
Ich habe mein Leben nicht wirklich geliebt.
Ich habe mein Leben nicht wirklich angenommen.
Ich habe zu viel ungelebtes Leben zurückgelassen.

Durch sanfte Übungen, Meditationen und Rituale bringen wir Dich mit der Vergänglichkeit, dem Loslassen und dem Sterben in Kontakt. So kannst Du in einem neu erwachenden Bewusstsein, Schritt für Schritt Deinem Leben eine neue Wende geben!

Dich ins Leben hinein sterben zu lassen, bedeutet, offen zu sein für das, was jetzt ist, Dein Leben zu lieben, Vertrauen und Zuversicht zu stärken, Deine Aufgabe zu erkennen und mehr zu lachen, zu tanzen, zu lieben …!
 

Dieses Seminar ist Teil vom Integralen Trainingszyklus 2023
(jedes Seminar und kann auch einzeln gebucht werden):

  • Abschied: “Das Altgewordene lösen, das Neue einladen!“
    (Das Geheimnis von Leben und Tod – Dem Wesentlichen auf der Spur, 23. – 26.2)
     
  • Erneuerung: Lebensfreude, Kraft, Zuversicht und …, befreien.
    (Heilung des inneren Kindes – Schlüssel für Selbstliebe und Vertrauen, 6. – 10.4.)
     
  • Versöhnen: Das innere Kind stärken und frei werden von alten Verstrickungen!
    (Versöhnung mit der Vergangenheit – die eigene Wahrheit leben, 18. – 21.5.)
     
  • Selbstwirksamkeit: Erfolg im Leben und in der Liebe!
    (Liebe Leben – im Selbstkontakt, in der Partnerschaft und im Leben, 12. – 15.10.)
     
  • Neubeginn: Die Rückkehr zur ursprünglichen Lebenskraft!
    (Schattentransformation – Angst, Wut, Schmerz und … in Freude verwandeln, 23. – 26.11.)

     

Referenten

Brigitta Jacob (Vatika)
Brigitta Jacob (Vatika)
Sven Müller
Sven Müller

Kursgebühr

€ 350,- Einzelseminar
€ 320,- Integraler Trainingszyklus

(zuzüglich Übernachtung und Vollpension nach individueller Buchung)
 

Weitere Infos

Website Vision der Freude:

Zurück