Integrales Männertraining - Modul 2: Das Herz weiten

Veranstalter

Thomas Gärtner (Sharan) & Kolja Güldenberg

Datum & Uhrzeiten

Veranstaltungsort

Parimal Gut Hübenthal, 37218 Witzenhausen

Seminarbeschreibung

INTEGRALE MÄNNLICHKEIT
Eine voll entwickelte archaische Kraft hält uns in Herzens- und Gefühlsdingen klar und stabil. Und eine präsente Sensitivität hilft uns, bei voller Kraft auch achtsam und berührbar zu bleiben. In diesem Männertraining kannst du deine archaischen Seiten stärken und sensitiven Kapazitäten erweitern - und von da aus auf dein Beziehungsleben schauen.

Im Mittelpunkt jedes Wochenendes steht ein kraftvolles Ritual, in dem du alte Muster verabschieden und neue Qualitäten ins Leben holen kannst. Neben Wissensvermittlung, Selbstrefl exion, Körper- und Prozessarbeit geht es uns insbesondere um den konkreten Nutzen des Erlebten im täglichen Leben. Wir arbeiten u.a. nach Ken Wilber, Thomas Scheskat, Diana Richardson, David Deida, Marshall Rosenberg und Thomas Hübl.

 

DAS HERZ WEITEN

Entschleunigung. Deine Herzkraft vergrößern. An Deine Gefühle rankommen. Deine Sensibilität und Berührbarkeit als Stärken ausbauen.
Sensitive Männlichkeit ist intuitiv, feinfühlig, weich, subtil, berührbar. Es gibt viele Männer, die kaum etwas über ihre sensitive Seite wissen. Und dann gibt es Männer, die ein geheimes emotionales Doppelleben führen, das sie nach außen nicht preisgeben. Sich daraus zu emanzipieren heißt: mutig und radikal ehrlich zu dir selbst sein.

 

Flyerdownload:
Flyer-maennertraining-2022.pdf

 

Alle Termine

28.04.-01.05.2022:  DEINE URKRAFT STÄRKEN   

23.-26.06.2022: DAS HERZ WEITEN                  

06.-09.10.2022: ERWACHSEN LIEBEN             

24.-27.11.2022: BEZIEHUNGEN LEBEN           

 

Referenten

Thomas Gärtner (Sharan)
Sharan Thomas Gärtner
Jahrgang 1958, Männertrainer und Coach, Männerarbeit seit 2001, Männer-Jahrestrainings, Seminare, Kongresse und Veröffentlichungen zu Männerthemen. 2001-2015 Mitglied der ZEGG-Gemeinschaft, Vater von drei Töchtern. Männerseminare zum Thema Vater-bzw. MutterBeziehung, Innere Kind-Arbeit; Einzel- und Paarcoaching.
www.liebe-zum-mannsein.de, www.liebe-ist-lernbar.de
Kolja Güldenberg
Kolja Güldenberg
Jahrgang 1970, Dipl. Kulturpädagoge, Mediator, Kampfkunstlehrer, Integraler Führungskräfte Coach und Unternehmensberater. Leitet seit 20 Jahren Seminare im Bereich Kommunikation, Beziehungskompetenz und Persönlichkeitsentwicklung. Verheiratet, Vater einer Tochter. Er lebt bei Berlin. www.kolja-gueldenberg.de

 

 

Weitere Infos

Website Männlichkeit Leben:

Zurück