Schwitzhütte: Erschaffen - Wind des Wandels

Veranstalter

Sven Müller

Datum & Uhrzeiten

Veranstaltungsort

Parimal Gut Hübenthal, 37218 Witzenhausen

23.02.-24.02.2019: Licht und Schatten - Ankommen,Erkennen und Erwachen
23.03.-24.03.2019: Neubeginn - in Tiefe und Lebendigkeit (Frühlingsanfang)
04.05.-05.05.2019: Symbole der Kraft - Ankommen, Erkennen und Erwachen
22.06.-23.06.2019: Freude (Sommersonnenwende)
21.09.-22.09.2019: Selbstliebe und Selbstachtung (Herbstanfang)
02.11.-03.11.2019: Erschaffen - Wind des Wandels
21.12.-22.12.2019: Innenschau und innere Führung (Wintersonnenwende)

Thema

Die Schwitzhütte ist eine Zeremonie des Übergangs. Hier können wir destruktive Verhaltensweisen verabschieden. Wir reinigen unseren Geist und Körper, aktivieren unsere Wünsche und erkennen unsere Lebensvision. Wir richten uns auf ein kraftvolles und stimmiges Leben aus.

Die Schwitzhütte, der Bauch von Mutter Erde!

Wir sitzen miteinander, singen, beten und meditieren.
Das Glühen der Steine im Dunkeln bezaubert uns.
Wasserdampf steigt auf und Erinnerungen kehren zurück.
An unsere Verbindung mit allem was ist.
An die Kreisläufe des Lebens.
An unser inneres Wissen und unsere Lebensvision.
An die Dankbarkeit für all das, was wir erreichen und sind.
Unsere Sinne öffnen sich für das Wunder des Lebens.
Heilung geschieht, für den Einzelnen, die Gemeinschaft und die Erde.

Leiter

Sven Müller
Sven Müller

Kursgebühr

Spendenbasis
(zuzüglich Übernachtung und Vollpension nach individueller Buchung)

Weitere Infos

Website Vision der Freude:
Flyer:

Zurück