Tibetan Pulsing: Das Intensive Training

Veranstalter

Kai Krasemann (Anand) & Susanne Colon (Prabhuta)

Datum & Uhrzeiten

Veranstaltungsort

Parimal Gut Hübenthal, 37218 Witzenhausen

Thema

Unser Intensive ist das Training für's Tibetan Pulsing und vermittelt die profunde Weisheit der tibetischen Klöster über das Leben & das Sterben … wie Bewusstsein sich entwickelt, was Zeit und Raum essentiell ist … u.v.a.m.

In Tune mit der Energie von Mutter Erde erforschen wir jeden Tag ein "Organ" und seine (physische, emotionale, mentale und spirituelle) Qualitäten in Dir.

Wir lehren das Wissen und die Technik, kreieren und generieren ein Milieu, damit jeder Einzelne eine direkte innere Erfahrung von jedem einzelnen Organ und seinen Qualitäten verinnerlicht.

Dazu nutzen wir Sound, Licht, Farben, Digits, das Tonal, Mudras, Tarot … die Körperarbeit … das Eye Reading … Theater … u.v.m.

Es ist also nicht nur ein Lernen über den Verstand, sondern eine existentielle Übertragung - für ein inneres Wissen, während wir gleichzeitig unser eigenes Nervensystem von der Ladung, die wir alle festhalten, reinigen.

Das Intensive besteht aus 2 Teilen:

  1. „Vom Ich zum Selbst“ (rechtes Auge, männliche, aktive Attribute Handeln)
  2. „Vom Selbst zum Sein“ (linkes Auge, weibliche, rezeptive Stimmungen … Fühlen).

Diesen Sommer starten wir einen neuen Zyklus … mit dem rechten Auge … entdecken und heilen die männlichen Seiten in uns.

Teilnehmer und Assistenten kommen aus ganz Europa und das Training wird in Englisch gehalten. Übersetzung ins deutsche, französische, italienische, und tschechische ist machbar.
Wir haben viele talentierte Assistenten, die das Feld kollektiv und jeden Einzelnen individuell unterstützen.

Referenten

Susanne Colon (Prabhuta)
Susanne Colon (Prabhuta)
Kai Krasemann (Anand)
Kai Krasemann (Anand)

Kursgebühr

Bitte beim Veranstalter erfragen

Weitere Infos

Website von Kai Krasemann (Anand):

Zurück