Genossenschaft

Geschichte

Das Parimal Gut Hübenthal ist für viele Menschen ein ganz besonderer Ort. Eine „Oase“ der Entspannung und Lebensfreude, der Kreativität und lebendigen Stille.

Viele Jahre fand unser Gemeinschaftsleben in gemieteten Räumen statt. Im Jahr 2005 wurde dann der gemeinnützige Mandir-Verein zum Kauf unseres zwölfeckigen, mit Marmor ausgekleideten Meditationsraumes gegründet. Im Jahr 2007 haben wir uns entschlossen, weitere eigene Räume zu erwerben.

Schon im Jahr 1984 war der gemeinnützige „Verein zur Förderung von Kreativität, Meditation und Selbsterfahrung Parimal“ gegründet worden. Mit Anwachsen der wirtschaftlichen Ambitionen ging dieser Verein in der Genossenschaft „Parimal Gut Hübenthal e.G.“ auf. Diese wurde am 31. Oktober 2007 von 35 Mitgliedern der Lebensgemeinschaft gegründet. Am 17. Juni 2008 kaufte die Genossenschaft die 1. Etage des Grünen Hauses. Neben der neuen Küche und dem neuen Speiseraum ist hier der Gemeinschaftsraum „Sangha“ sowie weiterer Wohnraum entstanden.

Unsere ökonomische Neuordnung findet große Resonanz: Im Jahr 2017 zählt die Genossenschaft bereits mehr als 130 Mitglieder, die insgesamt mehr als 140 Anteile zu je 1.000 Euro gezeichnet haben.

Wir freuen uns, wenn Du unser Gemeinschaftsprojekt unterstützen möchtest. Die Möglichkeiten sind unter Beteiligung/Mitgliedschaft aufgeführt. Auch als Volunteer trägst Du zu Deiner und unserer Weiterentwicklung bei.

Philosophie und Werte

Die Präambel der Genossenschaftssatzung verdeutlicht unsere Werte:

  • Die Parimal Gut Hübenthal e.G. ist das wirtschaftliche Fundament für die Aktivitäten der Parimal Lebens- und Freundesgemeinschaft in Hübenthal.
  • Die Förderung von Gemeinschaftsleben im gegenseitigen Respekt, Warmherzigkeit und Unterstützung des persönlichen Wachstums soll verbunden werden mit verantwortungsvollem und sinnvollem wirtschaftlichen Handeln.
  • Als gemeinsame uns verbindende Basis verstehen wir uns als spirituelle Lebensgemeinschaft, die von Osho inspiriert, und offen für Impulse anderer spiritueller Richtungen ist.
  • Die Parimal Gut Hübenthal e.G. versteht sich als ein offenes Netzwerk, das auf der Basis von Meditation und Achtsamkeit als zukunftsweisendes Projekt neue Lebens- und Umgangsformen fördert.

Kurzinfo Parimal Gut Hübenthal e.G.

  • Gründung: 31. Oktober 2007 mit 35 Genossenschaftsmitgliedern
  • Genehmigung: 6. Juni 2008
    Eintragung ins Genossenschaftsregister: Amtsgericht Eschwege (GnR 141)
    Steuer-Nr.: 026 227 70079
    Mitgliedschaften: Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften e.V. (ZdK)
    Jüngste Genossenschaftsprüfung: November 2015
  • Heute in 2017: Mehr als 130 Mitglieder mit mehr als 140 Anteilen
    • Aufsichtsratsmitglieder:
      Reinhard Jostmeier (Vorsitz)
      Horst Hofacker
      Sylvia Condon-Vial
      Kay Schwartzer
    • Vorstand:
      Brigitte Bialek
      Claudia Berger

Formular-Download

Satzung und Beitrittsantrag